Foramen incisivum im DVT

Fragen zum DVT Fachkundekurs

Welche Art von Computer wird für den DVT Fachkunde Kurs benötigt?

Für die Auswertung der 25 Patientenfälle wird ein PC benötigt. Wir empfehlen ein Windows 10 PC neuerer Generation. Hierbei sollte mindestens ein I5 Prozessor mit 8 GB Arbeitsspeicher vorhanden sein. Die Patientenfälle haben ein Volumen von ca 35 GB.

Kann ich für die Bearbeitung der 25 Patientenfälle einen Apple verwenden?

Unsere Erfahrung zeigt, dass die Nutzung der Sidexis Software auf einem  Parallel Desktop beim Apple nicht zuverlässig arbeitet. Die Installation einer Windows 10 Umgebung auf dem Apple ist daher empfohlen (Boot Camp).

Gibt es für den DVT Fachkundekurs Fortbildungspunkte?

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der BZÄK zur Fortbildung, einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirats Fortbildung der BZÄK und der DGZMK. Es werden für den zweitägigen Kurs 21 Fortbildungspunkte vergeben.

Warum ist der zweite Kurs erst drei Monate nach dem ersten?

Zwischen dem ersten und dem zweiten Kurs sollen die 25 Patientenfälle erarbeitet werden. Diese Zeit ist in der Röntgenverordnung vorgeschrieben.

Warum ist der zweite Kurs erst drei Monate nach dem ersten?

Zwischen dem ersten und dem zweiten Kurs sollen die 25 Patientenfälle erarbeitet werden. Diese Zeit ist in der Röntgenverordnung vorgeschrieben.

Welche Kosten entstehen für den DVT Kurs?

Kosten für Kurs 1 und Kurs 2: 950 Euro zzgl. MwSt.
Assistentenrabatt: 900 Euro zzgl. MwSt.

Anmedlung per Email unter info@dentalekt.de
Bitte übersenden Sie uns bei Ihrer Anmedlung Ihren Nachweis der zahnärztlichen Approbation.

Fragen zur DVT Fachkunde

Wer benötigt die DVT-Röntgen-Fachkunde?

Die DVT Fachkunde wird von allen Zahnärzten benötigt, die ein DVT Gerät betreiben und mit DVT Aufnahmen arbeiten möchten. Dies bedeutet, dass sie selbst die Indikation zur Erstellung einer DVT Aufnahme stellen und die Interpretation durchführen.

Sollten Sie kein DVT betreiben, so benötigen Sie die DVT Fachkunde, wenn Sie Ihre Patienten zu einem Kollegen zur DVT überweisen, sofern sie selbst die Indikation stellen und Sie mit den DVT Aufnahmen arbeiten möchten.

An wen sind die DVT Fach- und Sachkundekurse gerichtet?

Unsere DVT Fach- und Sachkundekurse sind Kurse für

  • Zahnärzte
  • Oralchirurgen
  • Kieferorthopäden
  • MKG-Chirurgen

mit zahnärztlicher Approbation.  Die Teilnahme von Ärzten, die nur eine ärztliche Approbation und keine zahnärztliche Approbation haben, ist leider unzulässig.

In welchen Abständen muss die DVT- Fachkunde aktualisiert werden?

Die Aktualisierung Ihrer DVT Fachkunde erfolgt alle 5 Jahre durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Aktualisierungskurs Ihrer Fachkunde im Strahlenschutz.

Neue Strahlenschutzverordnung – was ändert sich? Hier ein kurzer Auszug über Änderungen, die seit Januar 2019 in Kraft getreten sind.

Anforderungen an Röntgeneinrichtung (§ 114 und § 195)

  • Röntgeneinrichtungen, die nach dem 1. Januar 2023 erstmalig in Betrieb genommen werden, müssen über eine Funktion verfügen, die die Expositionsparameter elektronisch aufzeichnet und für die Qualitätssicherung elektronisch nutzbar macht. Alle zahnärztlichen Bestandsgeräte sind von dieser Verpflichtung nicht betroffen.

Aufzeichnungen (§ 117)

  • Die Aufzeichnungen über die Abnahmeprüfung müssen für die Dauer des Betriebs, mindestens jedoch drei Jahre (bisher zwei Jahre) nach dem Abschluss der nächsten vollständigen Abnahmeprüfung aufbewahrt werden. Deutlich verlängert wurde die Aufbewahrungsfrist für die Aufzeichnungen über die Konstanzaufnahmen. Diese beträgt jetzt zehn Jahre (bisher zwei Jahre) nach Abschluss der Prüfung.

Exposition von Betreuungs- und Begleitpersonen (§ 122 und § 124)

  • Der Strahlenschutzverantwortliche hat dafür zu sorgen, dass ein Leitfaden für den Strahlenschutz von Betreuungs- und Begleitpersonen erstellt wird. Vor dem Betreten des Kontrollbereichs sind diese Personen über mögliche Gefahren der Exposition aufzuklären. Darüber hinaus sind ihnen geeignete schriftliche Hinweise anzubieten und auf Wunsch auszuhändigen. Die Arbeitsgemeinschaft Röntgenologie in der DGZMK wird entsprechende Musterformulare erarbeiten und der Kollegenschaft zur Verfügung stellen.

Aufsichtsprogramm (§ 149)

  • Die zuständige Behörde wird in Zukunft Vor-Ort-Prüfungen auch an zahnärztlichen Röntgeneinrichtungen vornehmen und dabei die Einhaltung der Rechtsvorschriften prüfen. Bei DVT-Geräten werden diese Vor-Ort-Prüfungen voraussichtlich in Abständen von sechs Jahren erfolgen. Für die anderen zahnärztlichen Röntgengeräte sind keine Vor-Ort-Prüfungen vorgeschrieben. Sie liegen im Ermessen der Behörde.

Allgemeine Fragen zum Betreiben eines DVT Röntgengeräts

Foramen Mentale im DVT

Foramen Mentale im DVT

Warum zu uns?

.

Auch wenn es anstrengend ist, fast den ganzen Tag vorm Bildschirm zu sitzen, war es mindestens genauso informativ und lehrreich wie bei einem Vor-Ort Kurs. Sehr guter Kurs. Danke

Online-Kurs war positive Überraschung. Vorher konnte ich es mir schwer vorstellen, dass es funktioniert. Aber es war interessant und kurzweilig über den ganzen Tag und die Zeit ist schnell vergangen. Vielen Dank für die gelungene Präsentation und die hervorragende Qualität der Übertragung.
Inhaltlich gut strukturiertes und informatives Seminar mit guter Mischung des theoretischen Inhalts und der praktischen Umsetzung. Die digitale Version in Form eines Onlinekurses steht meiner Meinung nach der Präsenzform in nichts nach, bringt sogar direkte Vorteile wie zum Beispiel in Form des Umweltschtzes, da Anfahrten erspart bleiben u.v.m. Fazit: Absolut zeitgemäße Form der Informations- und Wissensweitergabe!
Die umfangreiche und interessante DVT-Fortbildung von Herrn Dr. Waldmeyer hat mir sehr gut gefallen. Diese E-Learning Fortbildung finde ich sehr nützlich, da relevantes Wissen von zu Hause aus und ohne weite Wege erworben werden kann. Umgang mit Software und digitaler Workflow, der zukünftig immer wichtiger wird, könne durch Herunterladen von Viewern und Datensätzen zusätzlich geübt werden und bieten einen Mehrwert zu herkömmlichen Fortbildungen.
Sehr gute und kurzweilige Veranstaltung! Für mich ideal da von zu Hause aus durchführbar. Würde diese Art der Weiterbildung, bei gleicher Qualität vorausgesetzt, der standortbezogenen Weiterbildung vorziehen. Vielen Dank für die Umsetzung!!

Wir unterstützen Sie auch nach dem DVT Kurs! In einem Zeitfenster bis zu einem Jahr nach dem Fachkundekurs leisten wir Ihnen aktive Hilfe bei der Befundung von bis zu drei komplexen Fällen.

Unterstützung bei den ersten Schritten
Der Kurs hat viel Spaß gemacht und fand in einem angenehmen und angemessenem Umfeld statt. Dr. Waldmeyer hat den Kurs sehr informativ und unterhaltsam gestaltet. Es war eine neue und tolle Erfahrung eine Fortbildung in diesem Rahmen zu erfahren.
Danke für diese gut strukturierte online-Fortbildung. Umfangreich, informativ, lehrreich und sehr gut geleitet! Man ist vor dem eigenen Bildschirm sehr intensiv an jedem Fall dabei und hat mittels chat und Micro auch einen guten Austausch. Die Besprechung der Fälle finde ich sehr wichtig. Die Auswahl der Fälle erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der Diagnostik und ermöglicht es so, sich die nötige Systematik bei der Befundung anzueignen.
Sehr lehrreich. Insbesondere die Fallbesprechungen unter Gewichtung unterschiedlicher Teildisziplinen der Zahnheilkunde sind wertvoll.
Vielen Dank für den tollen Kurs. Dieses Format sollte auch nach Überwindung der derzeitigen Pandemie Situation weiterhin Bestand haben.
Sehr informative und gut strukturierte Fortbildung. Der Online-Kurs ist im besonderen Maße hervorzuheben und zu loben. Hierdurch ist ein Ressourcen- und Zeitsparende Teilnahme möglich. Diese Neuerung sollte unbedingt als mögliche Alternative auch nach der Pandemie beibehalten werden.
Sehr gut strukturierte Kursinhalte Besonders gut gefallen hat mir die gemeinsame Auswertung der Fälle bei gleichzeitiger Darstellung der einzelnen Schichten, somit konnte man dem Gesagten stets folgen. Praktisch war die Durchführung per Onlinekurs wodurch Zeit und Anfahrtskosten gespart werden.
Tolles Konzept, bester Content, stabile Verbindung. Hat sich rundum gelohnt.
Strukturierter, kurzweiliger und informativer Kurs. Format als "Homeoffice" sehr gut gelöst.
Alles super! Fantastischer Referent, tolle Inhalte und die zukunftsträchtige Form der Online-Fortbildung. Das spart nicht nur Nerven aufgrund der Fahrerei, sondern ist auch gut für die Umwelt. Kann ich zu 100% weiterempfehlen und werde ich auch genauso machen. Beste Grüße aus Köln
Vielen Dank für die sehr gute Fortbildung. Das online Format hat in keiner Weise zu einer Einschränkung der Qualität geführt, im Gegenteil, es war eine sehr qualitativ hochwertige Veranstaltung. Technisch einwandfrei, völlig störungsfrei. Nochmals vielen Dank dafür!
Unser Kurs enthält stets tagesaktuelle Fälle, die von uns operiert worden sind.
Aus der Praxis für die Praxis
Im Rahmen des Spezialkurses werden stets Live Übungen am DVT angeboten.
Hands-On Übungen am Orthophos SL
Anhand von Planungsbeispielen lernen Sie, wie Sie Ihr DVT für die Implantatplanung nutzen können.
Klarer Bezug zur Implantologie
Wir vermitteln das aktuelle Wissen aus Wissenschaft und Technik.
Stets aktuell
Kassel ist zentral gelegen und sowohl mit dem Auto, als auch mit der Bahn aus allen Himmelsrichtungen kommend gut erreichbar.
Zentrale Lage in Deutschland